Tag Archives: Fachkultur

BuKo12 Buch03: convention – zum Subskriptionspreis

Das dritte Buch der Schriftenreihe “Kunst Pädagogik Partizipation”, die den BuKo12 dokumentiert, wird in Kürze erscheinen. Das Buch kann in limitierter Anzahl zum Subskriptionspreis von 10,- € ab sofort bestellt werden. Info und Bestellung Sara Burkhardt / Torsten Meyer / Mario Urlaß (Hrsg.) convention. Ergebnisse und Anregungen #Tradition #Aktion #Vision Schriftenreihe Kunst Pädagogik Partizipation: Buch […]

BuKo12 Part03

  Tagung in 3 Phasen Auftakt: 20. Mai 2011, 9-17 Uhr Universität Kassel, Institut für Musik, Konzertsaal Mönchebergstr. 1, 34109 Kassel In Hessen akkreditiert als Lehrerfortbildung (10 Punkte; Az. IQ-0666230-U003465). Grundgedanken Die bildende Kunst hat bis in die Gegenwart vielschichtige Entwicklungen durchlaufen. An der Alltagsdidaktik in der Primarstufe sind diese größtenteils vorbeigegangen: Der Kunstunterricht ist […]

Jetzt anmelden: „Wie viel Kunst braucht die Kunstpädagogik?“

Die erste Veranstaltung zum Bundeskongress Kunstpädagogik BuKo12 befasst sich mit der Frage „Wie viel Kunst braucht die Kunstpädagogik?“. Sie findet am 26. 11. 2010 im Frankfurter Kunstverein statt. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website der Veranstaltung.

BuKo12 startet: Informationen zu Part01 online

BuKo12 nimmt konkrete Formen an. Im November beginnt der Kongress mit einer Diskussionsveranstaltung in Frankfurt: Part01 – Wie viel Kunst braucht die Kunstpädagogik? Frankfurter Kunstverein, 26. November 2010, 15-18 Uhr, Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Bundeskongresses der Kunstpädagogik: BuKo12 Partizipation „Wie viel Kunst braucht die Kunstpädagogik?“ Diese Frage rückt durch die neuen Bildungsstandards und die Diskussion […]

InSEA-Weltkongress 2011 in Budapest

  Vom 26. Juni bis 1. Juli 2011 findet in Budapest der 33. InSEA-Weltkongress statt. Er ist gegliedert in eine Forschungskonferenz zum Thema „Authentic Assessment in Art Education: New Media, Models, and Tools“ und einen Hauptkongress zum Feld „Art – Space – Education“. Dies ist unterteilt in die Bereiche Cultural Spaces: art education from a […]

buko12 – Inititative für einen nächsten Bundeskongress

Im Anschluss an den Bundeskongress der Kunstpädagogik 2009 in Düsseldorf hat sich eine Initiativgruppe zur Ausrichtung der Folgeveranstaltung gebildet, die aus Vertretern einer jüngeren Generation von Kunstpädagoginnen und -pädagogen – Andreas Brenne, Sara Burkhardt, Marc Fritzsche, Christine Heil, Gila Kolb, Jochen Krautz, Torsten Meyer, Andrea Sabisch, Ansgar Schnurr, Ulrike Stutz, Mario Urlaß, Tanja Wetzel, Kirsten […]

Kritik zum Bundeskongress Kunstpädagogik

Die aktuellen BDK-Mitteilungen (1/2010, Inhaltsverzeichnis hier) widmen sich sehr umfangreich und schonungslos der Berichterstattung vom und Kritik des Düsseldorfer Kongresses. Das ist nicht selbstverständlich, schließlich trat der BDK als Mitveranstalter auf. Eine lebhafte Online-Diskussion hatte sich direkt nach dem Kongress auf Torsten Meyers Blog entwickelt. Zusammen ergibt sich daraus m. E., dass sich der nächste […]